HomeLange Nacht der Wissenschaften

Herzlich willkommen zu einer langen Nacht der Psychoanalyse!

Am 24. Juni 2017 ist es wieder so weit: Der inzwischen bewährten Tradition entsprechend präsentieren die Berliner Psychoanalytischen Ausbildungsinstitute sich und ihre (Denk)-arbeit im Rahmen der „Langen Nacht der Wissenschaften“ an der International Psychoanalytic University. Mit kurzen und längeren Vorträgen, Mitmachexperimenten und Filmen möchten wir Ihnen unsere psychoanalytische Sicht auf die Welt nahe bringen. Wir wollen mit Ihnen, Ihren Kindern und Schülern (darüber) diskutieren: Was ist die Essenz der psychoanalytischen Behandlung von Erwachsenen, Familien, Kindern und Gruppen? Wie wirkt sie? Welche Techniken wenden wir an? Und was macht uns - bei allen individuellen und schulenspezifischen Unterschieden - zu Psychoanalytikern? Und weiter: Wie deutet die Psychoanalyse Kultur, Geschichte, politische Entwicklung und wie begegnet sie den dramatischen sozialen Veränderungen? Was hat es mit den „bösen Gefühlen“ in (privaten) Beziehungen und in der Gesellschaft auf sich? Und was ist mit der Liebe?

In unserem PROGRAMM FLYER können Sie einen Einblick in die Vielfalt der psychoanalytischen Anwendungen gewinnen und mehr über unsere Veranstaltungsangebote erfahren. Auch in diesem Jahr erwartet uns eine spannende und vielseitige Lange Nacht, die traditionsgemäß mit einer gemeinsamen Erkundung der Magie des Tango ausklingen wird.

Vorschau auf einige ausgewählte Veranstaltungen

Die Klügste Nacht des Jahres

Go to top