HomeIPB - Institut für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik Berlin e.V.

Institut für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik Berlin e.V. - IPB

Seit 1981 wird im IPB eine in der freudschen Theorie verwurzelte und den neueren Strömungen folgende psychoanalytische Kultur gepflegt. Als Lehrstätte bildet es Ärzte und Psychologen zu Psychoanalytikern und zu Psychotherapeuten in analytischer und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie aus. Die Ausbildung ist staatlich anerkannt und ermächtigt zur selbständigen Ausübung dieser Verfahren. Zugleich ermöglicht sie den Absolventen den Zugang zu den führenden internationalen sowie zu den nationalen Fachgesellschaften (IPV, EPF, DPG, DGPT).

Unsere psychotherapeutische Ambulanz empfängt und berät Menschen, die sich für eine Behandlung interessieren und übernimmt die Vermittlung an geeignete Therapeuten.

Als psychoanalytische Werkstatt ist zudem das IPB ein aktives Forum für die fachliche Auseinandersetzung und Weiterentwicklung seiner Mitglieder, der Gasthörer und der Kollegen anderer Fachrichtungen. Hierfür stellen wir unsere großzügigen Räume am Helgoländer Ufer und unsere fachliche Integrität und Neugierde zur Verfügung.

Adresse:

Institut für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik e.V. - IPB

Helgoländer Ufer 5, 10557 Berlin – Moabit

Telefon:

030 / 393 48 58

Website:

http://www.ipb-dpg-berlin.de

Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Die Klügste Nacht des Jahres

Go to top